Was das Wort "Manufaktur" für uns bedeutet

Was bedeutet das Wort Manufaktur? laut Wortherkunft aus dem lateinischen setzt sich das Wort aus manus ‚Hand‘ und lat. facere ‚erbauen‘, tun‘‚ herstellen‘ zusammen. Doch das wäre nur eine karge Definition, denn es steckt doch einiges mehr dahinter…

Bei der Gründung der Manufaktur blieb für die Erstellung unserer Produkte außer der Ausführung in Handarbeit keine weitere Alternative:
Weder wussten wir, welche Maschinen gebraucht würden, noch gab es große Abnahmemengen entsprechend der regionalen, kleinen Kundenanzahl. 
Es blieb, zur Geburtsstunde des Auenlandes nur das "Tun", mit harter Hände-Arbeit, zuhause am Küchentisch und kurz danach in einem kleinen, umgebauten Räumchen mit ca. 12m².
Leichter, und vor allem weniger arbeitsintensiv wäre gewesen, die Dosenproduktion einem externen Betrieb, oder einer Metzgerei zu überlassen. Dieser Betrieb hätte das Know-how bereits gehabt, Mitarbeiter und Maschinen.

Aber (und nur zu reinen Selbsttestzwecken): gehen Sie einmal in einen solchen Betrieb! Dort finden Sie, wenn Sie Glück haben, das Know-how und die Maschinen dafür. Und wenn Fortuna es wirklich gut mit Ihnen meint auch noch einen Chef, der tatsächlich vom Qualitätsbewusstsein ähnlich tickt wie Sie. Wenn Sie das schaffen, dann muss es dazu aber schon richtig gut laufen. Nicht wie bei uns.

Diese Gedanken waren natürlich da: wir besuchten viele Metzgereien, die entweder unter oben bereits genanntem Qualitätsstandard lagen oder die eigener Angaben zufolge nun endlich wussten, wohin „mit den Resten“ ihrer eigenen Produkte:  nämlich in unsere Dosen. Das kam nie in Frage. Hier entscheidet sich ein Gedankenweg, der fernab von Profitgier und Umsatzzahlen liegt. Hier entscheidet einzig und allein die Qualität. Und heute sind wir so froh darüber, unabhängig von anderen mit unseren geschulten Mitarbeitern und unseren Ansprüchen unsere Produkte zu erstellen.
Hier waren wir von Anfang an und in allen Qualitätsfragen immer selbst am besten. Und das seit über 16 Jahren.

Manchmal nützt ein einfaches imaginäres Beispiel: Stellen Sie sich einen Korb vom Markt vor, in dem frisches Obst und Gemüse liegt. Dann wissen Sie jetzt genau, wie sich die frischen Karotten anfühlen und wie sie aussehen. Und Sie wissen, wie eine frische Karotte riecht. Sie können sich auch vorstellen, wie sich diese frische Karotte schälen lässt: frische Karotten sind leuchtend orange, knackig, kühl und fest.
Wenn beispielsweise Karotten oder Kartoffeln in unsere Manufaktur in der Blütenstrasse ankommen, dann muss man sie anfassen. Das ist immer die erste Qualitätskontrolle. Und man muss daran riechen. Für diese „feinen“ Sachen, für die es Gefühl und Gespür verlangt, reicht jedoch keine Arbeitsanweisung an einen Gabelstaplerfahrer in einem Zentrallager. Man muss diese Qualität wirklich wollen, und man braucht ein genaues Bild von guter Qualität. Und man stellt sich dabei immer vor, ob man genau diese Qualität in der Dose des eigenen Haustieres wieder finden will.  
Über Jahre hinweg erreichen Sie dann einen gewissen Standard, dem nicht die alle Lieferanten gewachsen sind, wissen diese wiederrum, dass es sich um Tiernahrung handelt, die hinter dem Tor produziert wird. Haben Sie jedoch einen solchen Lieferanten gewonnen, erfreut er sich mit Ihnen über die gute Qualität.
Wir können Ihnen auch genau sagen, was viel leichter ist: Sie bestellen sich x -kilo Karotten und prüfen dann, ob die x-Kilo Karotten auch bei Ihnen angekommen sind. Das geht schneller und ist dadurch wirtschaftlicher. Und wir würden lügen, wenn nicht auch wir wirtschaftlich denken und handeln müssen. Wir sind hier wie jedes andere Unternehmen, das Sie kennen, gewissen Reglements und bestimmten Vorschriften unterstellt. Dennoch, oder gerade deshalb müssen wir uns täglich Mühe geben, sensibel sein und aufmerksam. Damit aus dem besten Grundsatz die Umsetzung folgt und die Produkte, die Sie aus Ihrem Paket nehmen einwandfrei sind. Und handwerklich top!

Was final bleibt, ist ein Grundsatz, der unverrückbar in uns ist: Gesundheit und Vitalität unterliegen der hochwertigen Ernährung und der Bewegung. Die Bewegung, und damit der in Schwung gebrachte Organismus lässt den Puls steigen, das mit Sauerstoff gesättigte Blut versorgt unsere Zellen, regt die Verdauung an und lässt uns klare Gedanken fassen. Wie gesund ist es demnach, dass Hundebesitzer bei Wind und Wetter vor die Türe gehen: ein Jungbrunnen und für viele ein liebgewordenes „Darf“. Im Übrigen auch für ältere Menschen, denen oft ein Hund abgesprochen wird, weil er nüchtern betrachtet den Menschen überleben könnte… Eine gesundheitliche Fehlentscheidung. Und mit kleinen Kindern sollte man einen täglichen Spaziergang unserer Meinung nach auch unternehmen. Aus denselben Gründen. Aber das wäre nun wieder ein neues Thema.
Es bleibt dem Tierbesitzer überlassen. Er entscheidet für das Tier, was gesund ist. Und doch nicht ganz: denn wenn Sie heute oder in den nächsten Tagen eine Dose Futter von uns öffnen, so verfüttern Sie nicht nur einen Sattmacher, sondern Sie geben Ihrer Katze oder Ihrem Hund die Ernährungsqualität, die wir als optimal betrachten, und die durch unsere Hände ging.
Wir, das sind auch unsere Mitarbeiter, die hier ihr geschultes Auge, ihr spezielles Wissen und ihr Herzblut an unseren Produkten wirken lassen, damit in keiner unserer händisch produzierten Chargen eine kleine, runzelige Karotte landet. Und damit Sie diese Karotte nicht Ihrem Tier verfüttern.

Und apropos kleine Chargen:
Auenland kann nicht groß. Deshalb werden Sie unsere Produkte auch in keinem Futtergroßhandel finden. Wir können diese Qualität nicht palettenweise aus dem Unternehmen fahren, sondern eben „nur“ in Paketen, direkt zu Ihnen und Ihren Tieren nach Hause. Und wenn Sie uns einmal im Großhandel entdecken sollten- dann werden wir auch nicht mehr als „Manufaktur“ und mit realer Hände-Arbeit produzieren, und schon gar nicht für die knackig-frische Karotte garantieren.

Bleiben Sie und Ihr Tier gesund,

Ihre Anna Jetter

 

Passende Artikel

Königshappen

Königshappen Einzelfutter für Hunde und Welpen, ca 10-20cm lange, feine Rindfleischscheiben Von Rindern der Region Enthält einen hohen Anteil an natürlichem Taurin, welches den Herzmuskel schützen kann. Ohne Konservierungsstoffe schonend luftgetrocknet. Zusammensetzung: 100% Rinderherz luftgetrocknet ohne jegliche Zusätze Unsere Fütterungsempfehlung: Hunde von 2 bis 5kg täglich 1...

ab 4,90 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.